1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Als Frau in eine verheiratete Frau verliebt

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Biggi, 26 Dezember 2016.

  1. Biggi

    Biggi New Member

    Werbung:
    Hallo ihr lieben. Ich hoffe mir kann jemand helfen!! Ich bin 49 Jahre jung und lebe mit einer Frau zusammen. Ich habe genau vor einem Jahr eine Frau kennengelernt. Sie ist 55 Jahre, verheiratet und hat 2 Söhne die noch oder wieder zuhause wohnen. Aufjefenfall habe ich ihr damals gesagt das ich sie interessant finde und wir haben uns ziemlich lange & wild geküsst. Danach wollte sie mich nicht mehr sehen, weil sie wollte mir nicht weh tun. Ich hatte keine Probleme habe ich gesagt, dass ich gerne ihren Körper ect pp anfassen möchte. Dann hatten wir immet über Whatsapp Kontakt. Im Oktober diesen Jahres haben wir uns auf einen Kaffee getroffen & der Körperkontakt ging von ihr aus. Ich habe sie dann gefragt warum sie mich nicht mehr sehen wollte & sie meinte sie hätte zu starke Gefühle für mich entwickelt und möchte ihrem Mann nicht fremdgehen. Dann haben wir uns wieder 3x getroffen & heftig rumgeknutscht. Beim letzten Mal fing sie wieder an sie möchte ihrem Mann nicht fremdgehen. Ich weiß nicht, ob sie mich verarscht, was ich nicht glaube oder ob sie einfach nur Angst vor den Gefühlen hat. Sie sagt mir nichts. Danke für eure Antworten
     
    naturo gefällt das.
  2. Julschnnb

    Julschnnb New Member

    Hallo Biggi,

    hat diese Frau bereits Erfahrungen mit Gefühlen fürs gleiche Geschlecht?
    Kann es eventuell sein, dass sie einfach verwirrt ist und ihre Gefühle nicht einsortieren kann?

    Wenn ich mit als heterosexuelle Frau vorstelle ich würde leidenschaftliche Gefühle für eine Frau entwickeln, wäre das für mich wahrscheinlich erst mal nicht nur ungewohnt sondern vielleicht auch beängstigend. Nicht weil ich es komisch finde, dass eine Frau eine Frau begeht, sondern weil ich es komisch fände, dass ICH eine Frau begehre.

    Die Frau hat bisher scheinbar ein anderes Lebensmodell gewählt. Lass ihr Zeit. Zeit sich zu sortieren und ihre Gefühle wahrzunehmen. Wenn sie Sehnsucht nach dir hat, wird sie sich melden. Bedräng sie nicht, sondern frage direkt, was du tun kannst, damit sie sich klarer werden kannst.

    vergiss dabei auch nicht dich selbst zu schützen, soll heißen: Gib noch nicht zu viel. :)
     
    stillewasser und Walter gefällt das.
  3. Biggi

    Biggi New Member

    Hallo Julschnnb,

    danke für deine Antwort. Sie hatte noch nie Gefühle für eine Frau & laut Aussage auch nicht für einen anderen Mann. Ich kann sie verstehen, dass sie verwirrt ist. Doch sie fängt immer wieder an. Im Moment ist sie mit ihrer Familie im Urlaub & hat sich nicht gemeldet. Wir hatten ausgemacht uns im Januar zu treffen. Ich bin mal gespannt & werde neues Berichten. P.s. noch ein frohes neues Jahr 2017
    Lg Biggi:)
     
    naturo gefällt das.

Diese Seite empfehlen