1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Alt werden, alt sein

Dieses Thema im Forum "Alt werden, alt sein" wurde erstellt von MarionBaccarra1, 27 September 2007.

  1. MarionBaccarra1

    MarionBaccarra1 Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Alt werden, alt sein

    Lieber reifender

    Man(n) sollte sich keine unnützen Sorgen machen. Die angespannten und blockierten haben ihren ganz besonderen Charme.

    Aber du hast schon Recht Frauen tun sich da etwas leichter.

    Unterm Strich, sollte man sich selbst lieben.:)

    Schöne Wochenendgrüße an dich wünscht dir

    Marion
     
  2. reifender58

    reifender58 Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Danke Dir liebe Marion,

    Dir auch ein schönes Wochenende.
    LG
    R:
     
  3. KOMPASS

    KOMPASS Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Komisch finde ich, dass 'alt werden' und 'alt sein' immer für etwas Negatives, etwas Schlimmes gehalten wird - wir lassen uns das wohl von unserer Umgebung einreden und akzeptieren das auch noch bereitwillig !

    Als 'Alte Seele' habe ich diesmal inzwischen auch einen schon älteren Körper ... und finde es herrlich. Ich möchte nicht nochmal 20 sein.
     
  4. MarionBaccarra1

    MarionBaccarra1 Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Hallo Kompass

    Genau so ist es. Alt zu sein, ist in unserer Gesellschaft etwas negatives.Alt oder älter zu sein, wird automatisch in Zusammenhang damit gebracht, das man eine hilflose Person vor sich hat.

    Einen Menschen, der vielleicht nicht mehr gut hören oder sehen kann, aber vor allem nichts mehr kapiert...lach

    Jung zu sein bedeutet.. schnell zu sein,schnell zu reagieren und zu agieren, sportlich, lernfähig..usw.

    Alt oder Älter zu sein, bedeutet genau das Gegenteil.

    Woran liegt das?

    Ich muss immer an einen Werbeslogan denken: Die junge Rama..kennt ihr den?

    Wieso wirbt man mit junger Magarine?

    Die Werbung scheint hier einen großen Einfluss zu haben.

    Auch ich bin schon eine ältere Seele, und fühle mich sehr wohl so wie ich bin.:banane:

    Das was bei mir besonders schnell sein sollte, ist der Rechner.

    Liebe Grüße in deinen Tag wünscht dir

    Marion
     
  5. inschi666

    inschi666 Member

    AW: Alt werden, alt sein

    mir wurde gesagt "alt ist man soblad jemand den sitzplatz in der strassenbahn freigibt". demnach werden wir sehr viel später alt als je zu vor. mir wurde bis jetzt kein sitzplatz angeboten. daher fühle ich mich noch immer jung. auch wenn es nicht immer stimmt. aber das sollte man sich immer wieder vorsagen.
     
  6. zeder46

    zeder46 Member

    Werbung:
    AW: Alt werden, alt sein

    Tja, meine lieben Mituser mit den bereits angesprochenen 70 kann ich zwar noch nicht dienen, ich bewege mich mit meinen 63 aber strammen Schrittes darauf zu!!!!!:escape:

    Ich entstamme einer Familie, in der sehr oft ein hohes Alter erreicht wird. Mein Vater wurde 86 und meine Mutter feiert am kommenden Sonntag
    ihren 95. Geburtstag! Mein Vater war bei guter Gesundheit, erst das letzte Vierteljahr vor seinem Tod bekam er massive Schwierigkeiten. Er war im Kopf fit bis zur letzten Stunde, er war selbständiger Buchhalter und hatte noch alles im Kopf.
    Meine Mutter hat es gesundheitlich nicht so gut getroffen, sie leidet seit fast 18 Jahren an Alzheimer. Wobei der Tod meines Bruders wohl der Auslöser war, da brach es direkt aus. Seit 11 Jahren ist sie im Pflegeheim, vorher habe ich sie bei mir zu Hause gepflegt. Auch meine Mutter war bis dahin geistig sehr aufgeschlossen und auch körperlich fit. Sie hat bis 65 gearbeitet.

    Die Gene spielen mit Sicherheit eine Rolle, was das Aussehen betrifft, so wie auch der Lebenswandel. Manche sagen, wenn man gesund lebt, dann lebt man länger, andere sagen wieder, da kommts einem nur länger vor.!!!!!!

    Ich denke, daß viele Dinge mitspielen.
    Ich war noch nie richtig gesund, habe immer gerne gelebt und gelacht, auch wenn es manchmal nicht gerade zum Lachen war, nach der Krebsoperation und vielem anderen bereits mit 25 Jahren, aber immer klagen bringt ja auch nichts und ändert nichts.
    Ich habe immer gerne gearbeitet, Familie und viele Freunde gehabt und meinen Geist immer beschäftigt. Wenn es einem gerade schlecht geht, kommt man sich wie 100 vor, wobei es einem 100jährigen viel besser gehen kann.
    Ich bin jetzt auch vorzeitig aus Gesundheitsgründen in den Ruhestand gegangen, weil ich in meinem Alter nicht mehr einsehe, mehr leisten zu müssen als ich noch kann. Ich lebe nach meinen Möglichkeiten, mit den richtigen Medikamenten zur Unterstützung und wenn mein Körper nach Ruhe verlangt, dann gebe ich sie ihm. Ich habe immer noch viel Freude am Leben, auch wenn ich es anders einrichten muß aber das geht doch.
    Ich habe ein gutes Mittel nicht in tiefe Depression zu verfallen, ich denke an die Menschen, denen es noch viel schlechter geht wie mir und dann bin ich wieder sehr dankbar, wie es mir geht.
    Früher hat man sich da gar nicht soviel Gedanken drüber gemacht. Wie es war, so war es eben.
    Aber der Jugend-und Schönheitswahn heute läßt jede Falte und jedes Wehwehchen als Todfeind betrachten.
    Jeder Mensch ist ein Unikat Gottes und als solcher wird er durch das Leben gehen, der eine mit viel Belastung, der andere mit weniger und das Alter kommt für jeden unaufhaltsam.
    Nur die Jugend ist begrenzt, das haben noch die wenigsten begriffen.
    Wenn man mit seinem Alter lebt und vor allem nicht sich auf jung trimmt, denn damit macht man sich nur lächerlich, der wird, egal wie alt er laut seines Geburtsscheines ist, im Herzen jung bleiben, sich mit alt und jung gleich gut verstehen, weil er seine Erinnerungen teilen kann und immer weiter mitlernt und auch in der neuen Zeit zurechtkommt. Altersgemäß!!!

    Ich wünsche euch allen ein schönes altern von der Geburt bis zum Tod und wenn ihr dann alt seid............???????
    Wann das sein wird......... für jeden zu einer anderen Zeit.

    Es grüßt euch recht herzlich

    ein junggebliebes zederfederchen, das gerne lacht und Gedichte schreibt



    :morgen::foto::fahren::kuesse::beer3::drums::sleep3::flower2::buch::romeo:
     
  7. MarionBaccarra1

    MarionBaccarra1 Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Gerne zu lachen heißt am Leben teilzunehmen..das ist wahrscheinlich schon des Pudels Kern.

    Einfach mitmachen..Gedichte schreiben..ein bisschen Bewegung...:welle: na ja, und die Gene natürlich.

    Das mit der Bewegung ist ein wichtiger Faktor, denn wer rastet der rostet, finde

    ich.


    @ inschi 666

    Mir wurde noch nie ein Sitzplatz in der Straßenbahn angeboten obwohl ich mir manchmal einen gewünscht hätte.

    Unsere Busse und Bahnen sind mit Schülern vollgestopft..die sonderbarer Weise immer einen Sitzplatz haben.:sleep3:

    Liebe Grüße

    Marion
     
  8. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    hallo,
    ich habe einen junggebliebenen partner, der ist 60, sieht und benimmt sich jünger ;) manchmal kommt er mir vitaler als so manch 40jähriger vor. wenn es an den genen liegt, habe ich wohl glück gehabt ... seine mutter ist 85, lebt im altersheim, macht bei vielen ausflügen mit, ist dort die beste im minigolf, geht täglich spazieren. vor zwei jahren hat sie sich beim federballspielen das handgelenk gebrochen, hatte einen gips, ließ sich davon aber nicht unterkriegen.

    der vater war früher ein aktiver und guter boxer. hat leider alzheimer, ist aber körperlich fit, obwohl er ziemlich dick ist. ist auch über 80.

    also kein wunder dass mein freund auch so in die richtung schlägt. will viel bewegung machen, sich fit halten, schaut auf die linie (gelingt halt mal mehr, mal weniger; so wie bei mir).

    manchmal ist mein freund aktiver als ich, weil ich da eher die faulere und bequemere bin.

    ich komme mir manchmal jünger vor (ich bin 40), manchmal älter. hängt mit der tagesverfassung zusammen. aber aufgestanden ist für mich zumindest auch noch niemand in den öffis.

    lg
     
  9. MarionBaccarra1

    MarionBaccarra1 Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Hallo mimschi.

    Einen Partner zu haben, der so aktiv ist, ist wahrscheinlich das beste was einem passieren kann. Vielleicht nicht grade dann, wenn man seine persönliche Ruhephase hat, aber generell finde ich es gut, wenn sich was rührt.

    Die Gene spielen eine große Rolle beim Älter werden. Aber immer auch die Lust und der Spaß selbst körperlich und geistig aktiv zu bleiben.

    Wenn man noch so jung ist wie du, denkt man gar nicht daran, aber in meinem Alter muss man schon was tun.

    Ich fühl mich manchmal wie 20 aber manchmal auch wie 70..ist halt so.

    Liebe Grüße an dich

    Marion
     
  10. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    naja, ich muss ja auch was tun!! ich esse sehr gerne und ich brauche nur meine familie anschauen - da bin ich die schlankeste, und ich habe schon einige kilo zuviel.
    also muss ich mich öfters an der nase nehmen und mich bewegen. da mein freund viel tun will reißt er mich halt mit. auch wenn ich keine lust habe, ich bin nachher immer froh dass wir was gemacht haben.

    ich habe schon öfters gesagt bekommen, dass ich jünger ausschaue. mein freund dachte zuerst auch ich sei 5 jahre jünger. ist nicht viel, aber man freut sich doch.

    aber vor ein paar tagen kam ich mir sehr alt vor, weil mich eine endvierzigerin (eine bekannte von meiner fast 50jährigen freundin) gefragt habe, ob ich nicht eh auch in ihrem (sie meinte sich und meine freundin) alter sei! schluck, also für 8 jahre älter hat mich auch noch nie jemand gehalten. aber ich hab das letztlich nicht so ernst genommen.

    eine andere bekannte von mir hat ebenfalls einen 20 jahre älteren freund, nur muss ich bei ihr leider feststellen, dass sie von jahr zu jahr älter aussieht. und zwar nicht nur um 1 jahr ;), sondern sie sieht wie 10 jahre älter aus. und ich frage mich ob sie sich unweigerlich irgendwie ihrem älteren partner angepasst hat. aber ich muss dazu sagen, dass sie immer schon älter gewirkt hat als sie tatsächlich war.

    manchmal grüble ich halt nach, weshalb dies so ist. es heißt ja, ein junger partner hält jung, und was macht dann ein alter partner? müsste ja das gegenteil bewirken, oder?

    lg
     
  11. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Liebe Mimschi!

    Ich kann nur sagen, was ich in meinem Bekanntenkreis sehe: Ja.

    Eine Verwandte von mir ist nun mehrere Jahre mit einem wesentlich älteren Mann verheiratet - sie ist, trotzdem sie beide sportlich unterwegs sind, in dieser Zeit massiv gealtert, was das Aussehen anbelangt.

    Eine Freundin von mir detto (in beiden Fällen ca. 20 Jahre Altersunterschied).

    Mehr Beispiele kenne ich leider nicht - also muss das nicht unbedingt immer so sein.

    Vielleicht (und da muss ich auch nicht richtig liegen mit meiner Vermutung) hat das im weitesten Sinne mit dem Thema Begehren zu tun. Das lässt ja in vielen Fällen im Alter ein wenig nach (und damit meine ich nun definitiv nicht die Häufigkeit, sondern die Art des Begehrens - aus sexy Frau wird mütterliche Krankenschwester, um es überspitzt auszudrücken). Und wenn frau sich nicht mehr als Frau fühlt, passt sich ihr Äußeres an.

    Soweit meine Überlegungen dazu, die wie gesagt, keinen Anspruch auf Richtigkeit haben, sondern nur meine persönlichen Gedanken sind.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  12. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Weiß ich nicht, mein Partner ist vier Jahre jünger, aber er wirkt älter :confused: kommt das jetzt durch mich?:party02:
    Meine damalige Schwiegermutter war um ettliches älter, als ihr Partner, sie wirkte nicht jünger. Mein Exmann und seine Schwestern wirken auch bedeutend älter, aber sie rauchen alle, vielleicht liegt das auch daran.
    Ich wirke jünger....habe das aber schon mein ganzes Leben getan. Ich fühle mich durch meine Krankheiten zwar momentan wie 80...aber das ist nur eine Momentaufnahme. Ich mache mir schon Gedanken über das Altern, aber nicht über das Alter. Ich denke, jede Zeit hat etwas Gutes und ich bin dem Fortschritt gegenüber aufgeschlossen. Vielleicht macht es das, das ich jünger wirke. Mein Bruder ist jünger als ich, aber benimmt sich, als wenn er Jahre älter ist... Ich habe viele jüngere Bekannte - genauso ältere Bekannte, ich gehe nicht nach dem Alter, es muss anders passen.
    Marion, ich hatte so ein Beispiel wie du, nur anders herum. Ich traf mich mit einer Mutter aus dem Kindergarten - die meinte dann, ich wäre ja wohl ihr Alter - sie war 33 und ich zehn Jahre älter, das hat mich dann schon geschmeichelt, weil es ehrlich gemeint war. Sie war total erstaunt. Dann traf ich mich mit einer anderen Mutter, die fragte mich nach dem Alter und meinte endlich mal jemand in meinem Alter...das war genauso gut.
    Ich stelle oft fest, das jemand, der krampfhaft versucht jünger auszusehen, bedeutend älter wirkt, als er ist. Ich liebe z.B. Falten, die erzählen das Leben und machen den Charakter aus.

    Eberesche
     
  13. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    @reinfriede
    das sind ja auch meine befürchtungen irgendwie. sicher kann man nicht nur nach dem alter gehen. aber ich bin jedes mal geschockt, wenn ich diese bekannte, die den älteren partner hat, sehe. aber - wie gesagt - sie hat immer schon älter ausgesehen. ich habe ihren partner nur sehr selten gesehen, aber der hat von anfang an "alt" ausgeschaut.

    bei meinem freund ist es zum glück so, dass er locker für einige jährchen jünger durchgehen kann und auch so wirkt.

    wenn er allerdings nicht mehr so fit ist .... daran mag ich jetzt gar nicht denken.

    vielleicht ist es bei dem altersunterschied gut, dass wir nicht zusammen wohnen, denn dann kann ich mich ihm nicht "unabsichtlich" anpassen, sondern lebe weiter wie bisher. die kinder halten mich ohnehin auf trab. aber auch das wird in 1-2 jahren vorbei sein, wird ja jetzt schon weniger.

    ich habe eine bekannte, die einen mind. 10 jahre jüngeren freund hat. sie selber wirkt aber älter als sie ist. würde mich interessieren, wie die beiden in z.b. 5-10 jahren aussehen.

    aber irgendwas wahres wird dennoch dran sein, dass der jüngere partner irgendwann älter aussieht.

    eine andere freundin von mir hat einen ein paar jahre jüngeren mann, und sie beklagt sich bei mir, dass er so träge ist. da nimmt sie sich einen jüngeren, und der ist dann so faul und liegt nur rum ;)
     
  14. MarionBaccarra1

    MarionBaccarra1 Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    Hallo zusammen.

    Wer und was hält uns jung...?

    Ein jüngerer Partner, mit dem ich mithalten will.

    Körperlich und geistige Bewegung.

    Kontakte zu allen Altersgruppen.


    Muss ich in jedem Alter schlank sein, um attraktiv zu wirken..?

    Die Attraktivität eines jeden Menschen liegt im Auge des Betrachters.

    Manch einer mag die Schlanken, manch einer die molligen, und anderen ist es

    einfach egal.

    Ich finde, egal ob Mann oder Frau..man sollte sich nie gehenlassen egal in welchem Alter und sich immer ein bisschen Hübsch machen.

    Das freut nicht nur meinen Gegenüber, sondern ich selbst fühle mich auch

    wohler.

    Ich glaube das die Figur dabei keine sooo große Rolle spielt.


    Liebe Grüße in euren Tag wünscht euch

    Marion :jump2: mollig und sexy
     
  15. magnet

    magnet Well-Known Member

    AW: Alt werden, alt sein

    ich glaube, die frauen denken allgemein(speziell ab so 45) viel zuviel über dieses thema nach und machen sich teilweise richtig verrückt damit.

    was ich nicht verstehe, auch wirklich intelligente damen können das normalste der welt, den lauf der natur,nicht einfach geschehen lassen.
    als ob ein perfektes aussehen das wichtigste auf der welt wäre.

    es werden soo gerne die inneren werte in den mund genommen, aber sobald der busen nicht mehr ganz so straff ist, oder ein kleiner schwimmreifen um die hüften erscheint, wird schon über eine operation nachgedacht.

    dabei sind ein paar fältchen im gesicht oder ein etwas grösserer po doch etwas hocherotisches.

    und alt sein ist eine grundeinstellung, das hat mit der anzahl der jahre wenig zu tun, finde ich.
    wenn man natürlich viele probleme hat, ob in der beziehung oder anderswo, schlägt sich das auf das gemüt und man kommt älter rüber, als man ist.
    das gute ist, das kann man, wenn man will, auch wieder ändern.

    lg
     

Diese Seite empfehlen