1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Angeblicher Gewinn

Dieses Thema im Forum "Geld" wurde erstellt von Silence, 28 Juli 2011.

  1. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    Werbung:
    Jaaa... verführerisch ist sowas, das geht mir auch so... :) Aber warum sollte mir jemand einfach so, ohne Gegenleistung, Geld schenken? Ich renn ja auch nicht rum und drücke meine hart verdienten Tausender ;) fremden Leuten in die Hand! Obwohl das ne coole Aktion wär, falls ich mal im Lotto gewinne... *daumendrück*

    Ich glaub in Deutschland ist das mittlerweile auch so mit der Strafbarkeit.
     
  2. Calabash n Port

    Calabash n Port Active Member

    Kunstfertiger Betrug ist eine Praline: Süß im Mund, bitter an den Hüften.
    Mich packt das Grauen, wenn sich in TV-Shows wahlberechtigte Erwachsene zum Affen machen,
    sobald sich ein Clown als Glücksfee für Fernost-Ramsch verkleidet.
    Meine Standhaftigkeit ist aber auch nur der Wunsch nach Verführung. Besserer Verführung.
    Einen Toast auf Victor Lustig, den begnadetsten Verführer überhaupt.
    „Graf“ Lustig verkaufte den Eiffelturm, der ihm nicht gehörte,
    zog Al Capone über den Tisch und bestach einen Sheriff mit dem Falschgeld, für das der ihn eigentlich verhaftet hatte.
    Einmal das ganz große Los ziehen wollen . Dieses kurze Märchen, wo im Glücks-Flash nur das Hier und Jetzt zählt.
    Wo‘s Herzerl, beschützt vom Bodyguard der maximalen Blödheit, dem alten Spaßverderber Großhirnrinde den Stinkefinger zeigen kann.

    Prost Victor!
    Ich hoffe, keiner deiner Enkel kreuzt je meinen Weg.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Graf_Lustig
     
    Silence gefällt das.
  3. Silence

    Silence Well-Known Member

    Zum Glück war und wird es niemals mein Bestreben sein, so wie Naomi Campell in Geld zu schwimmen......

    Zuviel des Guten verdirbt den Charakter, wie man an ihr sieht !

    Ich brauche nur soviel , daß meine Familie ich gut und gesund leben hat, ohne Schnickschnack wie Klunker und zig Schuhe im Schrank , wo die Hälft überflüssig ist !
     
  4. Silence

    Silence Well-Known Member

    Nunja, ich sage mal so...
    Bis jetzt waren das alle relativ " gut angesehene Firmen "wie z. B. Amazon oder Zooplus ?

    Demnach kann man ja niemanden mehr vertauen ?!!! :eek:

    aufjeden Fall , bin ich wieder um etwas schlauer,

    vielen Dank und herzliche Grüße :).

    Silence
     
  5. Silence

    Silence Well-Known Member

    Bin wie immer sehr angetan von Deiner Intelligenz und Sprachgewandtheit.

    Wenn ich Deinen Beitrag zuende " studiert " habe, melde ich mich , laß mir einen bis zwei Tage Zeit :):D.

    Bin nur ein normaler Mensch ! :oops: . Mit durchschnittlicher Intelligenz !

    Viele Grüße,

    Silence
     
  6. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    Werbung:
    Nein, Silence, das stimmt so nicht.
    Misstrauen als Lebenshaltung ist auch nicht sehr erbaulich.
    Wobei ein "gesundes Misstrauen" situationsbedingt durchaus angebracht ist.
    Es gilt auch hier, den goldenen Mittelweg zu finden.

    "Aus Erfahrung wird man klug" heißt ja nichts anderes, als genauer und differenzierter hinzuschauen
    bevor man entscheidet, um einer schlechten Erfahrung keine Chance auf eine Wiederholung zu geben.

    LG
    Lucille
     
  7. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    please explain ;)

    Hab den Lustig-Link gelesen - lustig!!

    LG
    Lucille
     
  8. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    "Überflüssig" ist Definitionssache. Manch einer findet dann wieder Dinge überflüssig, die du für absolut notwendig erachtest. Und auf eine Naomi kommen bestimmt mindestens drei Leute, die Geld haben und deren Charakter nicht ""verdorben" (was auch immer das heißen mag) ist. Kennst du Naomi privat so gut, oder hast du dir deine Meinung über sie aus den Berichten der Regenbogenpresse gebildet?

    Und zumindest im Internet ist es sinnvoll, eher misstrauisch als vertrauensselig zu sein. Von Zooplus hab ich grad ne Email bekommen über die Bestellung von Hundefutter - es wurde meine Emailadresse benutzt, aber von einem anderen Menschen. Das ist nicht die schuld von Zooplus sondern die Dummheit des Menschen, trotzdem kenne ich jetzt seine privaten Daten, inklusive Kaufverhalten. Und Zooplus hätte z. B. die Emailadresse vor der Bestellung verifizieren können, das ist ja möglich. Insofern ist es nie verkehrt, besonders aufzupassen und sich nicht auf die vermeintliche Sicherheit diverser Portale zu verlassen.
     
  9. Calabash n Port

    Calabash n Port Active Member

    Danke. Schmeichlerin.
     
    Eberesche gefällt das.
  10. Calabash n Port

    Calabash n Port Active Member

    Seduce me to explain ;)
     
  11. Silence

    Silence Well-Known Member

    Hallo Gwen,

    nein, ich kenne sie natürlich nicht privat !
    Doch offenkundlich scheint sie nicht sehr beliebt zu sein, durch ihre arrogante und hochnäsige Art und ihr Hang dazu, ander körperlich anzugreifen !
    Das ist das was durch die Medien rüberkommt.
    Ja, ich weiß, was Du jetzt sagen wirst......:), die Papparazzi ist es im Prinzip selber schuld......:rolleyes:.

    Das jemand meine E-mail Addi benutzt hat, um etwas zu bestellen, ist zum Glück noch nicht vorgekommen !

    Hoffe, mal, daß es so bleibt.

    Im übrigen glaube ich von mir zu behaupten, daß ich mit meiner Wahrnehmung für das notwendigste und wichtigste innerhalb materieller Wünsche im Normbereich liege. ;)
    Sprich, genug Geld um alle Fixkosten zu bezahlen, einen vollen Kühlschrank zu haben und der Witterung entsprechend adäquat und hochwertig gekleidet zu sein. Ich finde, ich bin seeehr becheiden :)!

    Viele liebe Grüße,

    Silence
     
  12. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    virtual seduction doesn't happen to be one of my favorite occupations :cool:

    Meine Standhaftigkeit ist aber auch nur der Wunsch nach Verführung
    *nachgedacht*
    soll heißen, in simplen Worten, Du hast die Ausdauer/Gelassenheit, gegenüber sämtlichen Versuchungen resistent zu bleiben, bis die größte (beste, lukrativste, schönste ... to be continued) aller Verführung sich einen Weg in Dein Leben bahnt ???

    LG
    Lucille
     
  13. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    Ich glaube nicht, liebe Silence, dass Geld den Charakter verdirbt.
    Wer ohne Geld einen guten Charakter hat, der hat ihn auch mit Geld.

    LG
    Lucille
     
    Eberesche gefällt das.
  14. Silence

    Silence Well-Known Member

    Liebe Lucille,

    ich kenne viele Menschen, die durch zuviel Geld das wesentliche im Leben vergessen haben ! :)

    Viele Grüße,

    Silence
     
  15. Silence

    Silence Well-Known Member

    Wünscht sich das nicht jeder im Stillen, jemanden kennenzulernen, der die Prioritäten und guten Vorstätze zum schmelzen bringt ? ;)
     

Diese Seite empfehlen