1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Bekannte finden

Dieses Thema im Forum "Freundschaft, Freunde finden,Probleme mit Freunden" wurde erstellt von idlerR, 20 August 2017.

  1. idlerR

    idlerR New Member

    Werbung:
    Hallo,

    bin durch Zufall auf " Lebensfragen " gestoßen.

    Wir sind seit einiger Zeit nach 12-jährigem Aufenthalt im Ausland aus familiären Gründen wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Insbesondere die Krebserkrankung meiner Frau schränkte unser Leben außerordentlich ein. Wir haben deshalb noch keinen Anschluss gefunden.

    Der längere Aufenthalt in einem anderen Land gibt einem auch eine andere Perspektive. Aus unserer Sicht fanden wir auch ein verändertes Land. Wir haben den Eindruck, dass man hier in mancher Hinsicht seine Meinung nicht mehr frei äußern darf oder sollte. Ehemalige Nachbarn kannten einem nicht mehr. So mancher ist ganztägig mit seinen elektronischen Medien beschäftigt.

    Wir wären für jeden Vorschlag dankbar, wie wir trotz unseres Handicaps uns wieder besser zurechtfinden könnten.
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo und willkommen hier bei uns.

    Da habt ihr eine ganz schön lange Zeit im Ausland verbracht. Sicher habt ihr viele Eindrücke sammeln können und es ist für euch erst einmal schwer sich in der 'alten' Umgebung wieder zurecht zu finden. Zumal ihr auch aufgrund der schweren Erkrankung deiner Frau wieder zurückgekommen seid.

    Inwiefern glaubst du deine Meinung nicht mehr frei äussern zu können? Ich lebe im Norden Deutschlands und äussere meine Meinung stets frei und uneingeschränkt. Das hat mit noch nie Probleme bereitet.

    12 Jahre sind in eine lange Zeit. Du, sowie deine Familie, wirst viel Zeit brauchen, um dich wieder in der alten Umgebung zurecht zu finden. Das ist, unbedtritten, schwer.

    Sicher gibt es viele Leute, die sich gerne und ausführlich mit den 'neuen' Medien beschäftigen. Aber das sind sicher nicht alle Menschen und sicher auch nicht 24 Stunden am Tag.

    Ich kann gut verstehen, dass du deine Rückkehr nicht gerade positiv siehst.

    Aber immerhin ist die ärztliche Versorgung hier bei uns als sehr positiv zu sehen, wie ich finde.

    Vielleicht gibst du den Menschen und deiner 'alten Heimat eine Chance.

    Alles Gute für euch - besonders für deine Frau wünsche ich euch.

    Clara Clayton
     
    Walter gefällt das.
  3. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Achja... Zu deiner Frage, wie ihr neue Bekanntschaften schliessen könnt:
    Ihr seid ja nicht ganz neu darin, denke ich. Immerhin habt ihr euch auch in einem fremden Land zurecht gefunden. Das war sicher nicht einfach, kann ich mir vorstellen. Wie seid ihr da vorgegangen?

    Ich habe bei meinen jeweiligen Neuanfängen die Erfahrung gemacht, dass es mir immer leichter fiel Menschen kennenzulernen, wenn ich nach meinen eigenen Interessen ging. So bin ich z. B. zu einem Lauftreff gegangen oder in einen Chor. Das hat mir sehr geholfen neue Kontakte zu knüpfen.

    Als ich selber krank wurde, habe ich viel Hilfe und Zuwendung in einer Selbsthilfegruppe erfahren. Wäre das etwas für deine Frau und u. U. auch für dich?

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen