1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Ritter Omlett, 7 Dezember 2004.

?

wie wichtig ist Ehrlichkeit, was haltet ihr davon?

  1. Ich bin ohne wenn und aber immer ehrlich

    19 Stimme(n)
    23,2%
  2. Ich bin wie immer ehrlich bis auf eine Notlügen

    53 Stimme(n)
    64,6%
  3. zu meinem Vorteil würde ich lügen solang keine Personen Schaden dadurch erleidet

    11 Stimme(n)
    13,4%
  4. zu meinem Vorteil würde ich lügen auch wenn eine oder mehrere Personen es schadet

    1 Stimme(n)
    1,2%
  5. je nach dem Lüge oder Ehrlichkeit, dass ist mir egal, mein Vorteil steht im Mittelpunkt

    1 Stimme(n)
    1,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. charlt.brosnan

    charlt.brosnan Active Member

    Werbung:
    So, so 85% meinen sozsuagen ehrlich zu sein. Hahahahahaaaaaaaaaa. Damit hat sich der Thread erledigt.

    Unfassbar das wirklich 85% meinen sozusagen eine 'ehrliche Haut' zu sein.

    Ich stelle mir das etwa so vor das sie/er grade vom fremdgehen nach Hause kommt, mal ins Net schaut den Thread sieht und allen ernstes "Ich bin ohne wenn und aber immer ehrlich" anklickt. Anders kann ich mir das nicht erklären!
     
  2. Marian

    Marian Member

    Hallöchen

    Mann, Mann Du gehst ja ganz schön zur Sache. Im Grunde genommen wird in allen Bereichen gelogen, brauche ich ja jetzt nicht aufzählen. Das schlimme ist, manche Menschen erwischen immer die Lügenbarone(innen).Ich finde das wichtigste ist doch das man(ich) mich nicht selbst belügt. Das zu erkennen erfordert langes Selbststudium. Ach ja die Fremdgänger (ist wohl genetisch), eine Sorte Mäuse für sich. Es hört sich zwar jetzt heftig an, wenn jemand fremdgeht dann hat einen Grund. Ist nicht gerade die feine Art passiert und der Betrogene ist der Dumme/die Dumme. Du liegst also garnicht mal falsch mit Deiner Prognose. Liebe Grüsse Marian
     
  3. Marian

    Marian Member

    Ehrlichkeit

    Hallöchen nochmal, was Ehrlichkeit in Beziehungen (Partnerschaft gemeint)angeht, war ich persönlich immer ehrlich. Ich bin der Meinung wenn in der Beziehung es nicht stimmt entweder Paartherapie wenn die Partner es nicht selbst hinbekommen ansonsten bleibt nur noch die Trennung. Vertrauen sollte schon sein sonst ist es keine wahre Liebe. Liebe Grüsse Marian:)
     
  4. Elladana

    Elladana Well-Known Member

    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

    Ich wollte gerade einen Thread machen - warum Angepasstheit mehr punktet bei den Menschen als Ehrichkeit - und dann sehe ich dieses Thema hier. :)

    Ich finde Ehrlichkeit super unbequem und oft gibts dafür auch eine auf die Nase. Nur ist Ehrlichkeit zu sich selber das einzige Mittelchen um mit sich und dem Leben gut klar zu kommen.

    Wie sonst wenn nicht mir Ehrlichkeit - kommt der Mensch in seine Echtheit hinein?

    Allen mit denen ich spreche scheint das sehr wichtig zu sein - ECHT SEIN - SEI DU SELBST - usw. heisst es dauernd!

    Nur wenn dann einer wirklich ist so wie er ist, hat er das Nachsehen - die schlechtere Bewertung - es wird den Blendern viel mehr geglaubt usw.

    Schon eigenartig - nicht?
     
  5. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

    Muss Ehrlichkeit immer stumpf sein? Kann man sie nicht auch nett verpacken? Oder ist es dann keine Ehrlichkeit mehr? Ist es dann wieder mehr ein Ausweichen?
    Angepasstheit ist doch ätzend. Ich würde es vielleicht durch Unauffälligkeit ersetzen. Wobei das ist doch langweilig.
    Wer ist schon ehrlich sich selbst gegenüber?
    Ich kenne eine Frau, die ist andern gegenüber immer mega ehrlich - nur bei sich selber hapert es.
    Kann ich mir selbst gegenüber ehrlich sein und anderen nicht?
    Ist das so?
    Ist es nicht egal ob ihm geglaubt wird? Hauptsache er weiß es. Vielleicht haben Ehrliche Leute weniger, dafür aber echte Freunde? Ich denke nicht, dass er das Nachsehen hat. Ihm wäre doch die Bewertung egal - welcher Art auch immer.
    Eberesche
     
  6. Elladana

    Elladana Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

    Hallo Eberesche!

    Ich habe über Deine Antwort nachgedacht.

    Für mich setzt sich Ehrlichkeit aus zwei Komponenten zusammen:
    1) Wie gut kenne ich mich selbst und
    2) Wie gut kann ich zu mir selbst stehen

    Wenn ich mich nicht gut kenne, mich unbewusst beschwindle, beschwindle ich auch meine Mitmenschen - ohne böse Absicht.

    Wenn ich mich gut kenne und aber in gewissen Bereichen nicht zu mir stehen kann, werde ich Ausflüchte verwenden, mitschwimmen wo ich eigentlich nicht mitschwimmen möchte.

    Nehmen wir nund einen Menschen her der fremd gegangen ist. Hier kann man ja nicht sagen, dass der nicht wusste was er tut. Er kann aus irgendeinem Grund nicht zu sich selbst stehen, möchte den Folgekonflikten aus dem Weg gehen und lügt. Solche in Verhalten kann man natürlich verurteilen - aber:

    Stellt sich mir nun die Frage:
    Wer kennt sich durch und durch und wer steht zu 100 Prozent hinter sich?

    LG Elladana
     
  7. blackrosegirl

    blackrosegirl Member

    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

    Ich denke ich kann von mir behaupten ein durch und durch ehrlicher Mensch zu sein, auch wenn die ein oder andere Notlüge über meine Lippen kommt!
    Notlügen sind da um uns das alltägliche Leben etwas zu erleichtern, man sollte halt immer schaun, wen man anschwindelt. Bei Freunden würde ich es z.B. nicht machen.
     
  8. Malachit

    Malachit New Member

    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

    Sehe es genauso. Wenn man ehrlich ist, offen seine Meinung vertritt, eckt man halt einfach an. Manchmal denke ich, dass viele Menschen einfach gerne belogen werden, damit sie sich nicht mit den Wahrheiten auseinandersetzen muss. Mal ehrlich, wie viele verkraften es schon, wenn man ehrlich ist?
     
  9. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?

    Das verkraften wohl die Wenigsten....
    Besonders "toll" finde ich immer diejenigen die ständig austeilen aber NICHT einstecken können!!!!
     
  10. Elladana

    Elladana Well-Known Member

    AW: Ehrlichkeit im Alltag, wie wichtig ist euch Ehrlichkeit?


    Wenn es um mich geht, bleibt mir eh nix anderes übrig als mich zu stellen, so gut ich es kann, auch um es zu lernen - dieses "sich stellen".

    Wenn meine Meinung aber einen anderen Menschen betrifft, dann gibt es viele die das nicht hören möchten - wenn es halt nicht so Positiv ist was ich zu sagen hätte :) Das fällt für mich dann in die Kategorie "ich wahre die freie Entscheidung des anderen". Es gibt nur wenige Menschen die wirklich bereit sind bei sich hinzuschauen; und noch weniger Menschen, die dann bereit sind "es anzugehen".

    Ist wohl der Lauf der Dinge ...

    LG Elladana
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden