1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Operation

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Stern2017, 26 Januar 2018.

  1. Stern2017

    Stern2017 Active Member

    Werbung:
    Bitte um eure Meinung, ich bin nicht schmerzempfindlich aber sehr ängstlich , leide an Panik und Depressionen.
    Am Dienstag werden meine Lider operiert (med.begründet - also nicht wirklich kosmetisch) zwei Wochen später ein Knie arthroskopiert. Die Operateure meinen , das sei kein Problem. Gestern die Internistin bei der Freigabe, merkte, dass ich total nervös und ängstlich bin und meinte, was das soll, so kurz hintereinander.

    Ich bekomme einen Dämmerschlaf bei den Lidern und beim Knie vermutlich einen Kreuzstich auch mit Dormicum.

    Nun bin ich noch ängstlicher und noch nervöser und habe gestern so geweint, und am liebsten alles abgesagt.

    Ich denke, je schneller vorbei, desto besser.

    Meine Schwester begleitet mich am Dienstag, obwohl sie sehr früh aufstehen muss, bin sehr dankbar.


    Hattet ihr schon mal solche Situationen, ? danke, für eine Antwort

    eine Ängstliche Tussi
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Stern,

    da ich selber schon einige Operationen hinter mir habe (Tumoroperationen am rechten Knie, mehrere Arthroskopien, künstliches Kniegelenk, Blinddarm, Kniescheibenoperation linkes Knie), kann ich mir gut vorstellen, dass du nervös sein musst.

    Ich hatte immer am meisten Angst vor den Narkosen. Daher wurde die letzte Operation unter einer Teilanästhesie gemacht. Das war für mich eine große Erleichterung. Ich wurde vor- und während der OP von einer wirklich kompetenten, freundlichen Narkoseärztin betreut, die sich sehr gut um mich gekümmert hat. Ich fühlte mich sehr gut aufgenommen und war absolut angstfrei.

    Die letzte größere OP wegen meiner Knie-TEP war unter Vollnarkose. Mit hat sehr geholfen, dass ich ca. 14 Tage vor dem Termin ein sehr ausführliches Gespräch mit einem Anästhesisten hatte. Mit dem konnte ich alle meine Ängste sehr gut besprechen.

    Aber natürlich war ich trotzdem sehr nervös und angespannt. So eine Operation ist immer eine Herausforderung für den Körper- aber auch besonders für die Psyche. Weil ich schlecht damit umgehen konnte, habe ich mir Rat und Hilfe bei einer Ärztin und Psychologin geholt, die eine Hypnoseausbildung hat. Das hat mir sehr viel gebracht und mir viele Ängste genommen.

    Du hast dir da zwei OP-Termine ziemlich eng nacheinander terminiert. Das ist einerseits gut, dann hast du es umso schneller hinter dir. Andererseits hast du nicht viel Zeit um die 1. OP zu verarbeiten und erst einmal zur Ruhe zu kommen. Rein von meinem Gefühl her, würde ich die 2. OP um ein paar Wochen nach hinten verschieben. Natürlich nur, wenn das gesundheitlich möglich ist.

    Davon einmal abgesehen, sind die beiden Operationen, die du da vor dir hast, eher kleinere Eingriffe, die du sehr gut bewältigen wirst. Aber sie sind natürlich Eingriffe und machen Angst. Daher empfehle ich dir mit einem Arzt (Narkosearzt) diese Angst zu besprechen. Auch im Internet gibt es sehr viel Infomaterial. Das Wissen über den geplanten Eingriff und die damit verbundene Narkose, kann die Angst sehr verringern.

    Auch ein leichtes Beruhigungsmittel auf pflanzlicher Basis könnte dir etwas Hilfe bringen. Natürlich nur, wenn du es mit deinem Arzt abstimmst. Erkundige dich mal.

    Wenn du noch Fragen hast, melde dich. Gerne auch über PN.

    Alles Gute für deine anstehenden Operationen wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Clara
     
    Spätzin und ELLA gefällt das.
  3. Stern2017

    Stern2017 Active Member

    Danke liebe Clara, ich glaube auch , dass es keine soo grossen Ops sind.
    Oh soo viel hast du hinter Dir? Knie Tep kommt sicher noch .
    Nun die Anästhesistin für die Lider war nicht Verständnisvoll aber ich hoffe, ich habe wem Anderen und Montag hab ich das Gespräch fürs Knie.
    Danke, alles Liebe Dir
    LG Stern
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden