1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Verhütung ohne Hormone

Dieses Thema im Forum "Frauenthemen" wurde erstellt von Ann4, 9 August 2005.

  1. aventura

    aventura Well-Known Member

    Werbung:
    das beruht wohl auf gegenseitigkeit [​IMG]

    da ich im moment so eigentlich ganz zufrieden bin, würde ich mir da auch von niemandem reinreden lassen [​IMG]

    nun, meine methode - also die, die ich im moment praktiziere - ist auch nicht sehr ratsam. sie funktioniert bei mir wohl nur weil ich meinen körper sehr gut kenne und deuten kann. ich würde sie auch niemandem empfehlen.

    was ich jedoch meinte war NFP und wenn du dich (natürlich nur wenn interesse besteht) ein wenig im NFP-forum reinliest, wirst du sehen bei wievielen diese methode tatsächlich funktioniert. [​IMG]

    also war ich mit dieser methode kein einzelfall. aber wie auch immer, darüber könnte man wie gesagt endlos diskutieren.
     
  2. Ludmilla

    Ludmilla Well-Known Member

    amen.
     
  3. aventura

    aventura Well-Known Member

    was anderes hab ich auch nie behauptet [​IMG]
     
  4. maus866

    maus866 Well-Known Member

    Hallo...

    Wer hat Erfahrungen mit der Kupferspirale?
    Bin46,2Kinder und habe mich nie gut mit Hormonen gefühlt! Hatte keinen Spass am Sex und wurde depressiever.
    So blieb nur noch die Kupferspirale.

    Habe sie letzte Woche einsetzen lassen .
    Bin wirklich sonst nicht schmerzempfindlich,aber es war sehr unangenehm,sogar mein Kreislauf machte schlapp.
    Heute nach 4Tagen fühl ich mich immer noch krank/schlapp ,eben nich wie vorher.
    Nun frag ich mich,war es richtig und welche NebenwirkungenAuswirkungen kann dieses Kupfer im Körper haben?
     
  5. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Maus,

    oh Mann, das tut mir leid, daß es dir nicht gut geht.

    Ich habe vor ein paar Wochen in einer Radiosendung von der sog. "Kupferkette" gehört. Ich fand das sehr interessant und habe meiner Tochter empfohlen, sich mit unserer Frauenärztin darüber zu unterhalten.

    Meine Tochter ist 28 Jahre alt und nimmt seit Jahren die Pille. Sie möchte einmal etwas anders ausprobieren.

    Ich denke nicht, daß du die Nebenwirkungen des Kupfers spürst, sondern die Nachwirkungen des Eingriffs.

    Ich würde daher an deiner Stelle umgehend deinen Frauenarzt aufsuchen und ihn auf deine Probleme ansprechen.

    Ich bin schon viele Male operiert worden(größere und kleinere Eingriffe). Ich muß sagen, daß ich mich meistens eine ganze Weile danach noch sehr bescheiden gefühlt habe - auch kreislauftechnisch gesehen.

    Hat dein Arzt/Ärztin dich denn vor dem Einsetzen nicht genau über die Spirale und den Nebenwirkungen/Nachwirkungen aufgeklärt?

    Falls nicht, solltest du das umgehend nachholen.

    Ich wünsche dir ganz schnelle Besserung deiner gesundheitlichen Probleme!
     
  6. maus866

    maus866 Well-Known Member

    Werbung:
    Danke,liebe Clara....sehr lieb von dir!

    Ja will auch noch mal zum Arzt,mit ihm sprechen!
    Du,ich bin sonst immer hart im Nehmen gewesen,sogar 3mal Krampfadern gezogen,alle sagen ich bin total hart. Aber des hat mich so umgehauen,kanns kaum verstehen. Ich hoffe nur,meine Depressionen werden dadurch nich noch schlimmer.

    Danke dir und wünsch dir auch alles Gute.
    ...und meld dich mal,wenn deine Tochter es hinter sich hat.

    L.Grüsse

    Maus
     
  7. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Maus,

    ja, das werde ich machen. Sie will sich aber vorher ausführlich informieren.

    Das Krampfadernproblem hat mich zum Glück übersprungen. Meine Mutter litt sehr darunter. Und meine jüngere Schwester hat das wohl von ihr geerbt.

    Melde dich mal, wenn du bei deinem Doc warst, ja? Weiß er von deinen Depressionen?
    Wirst du deshalb medikamentös behandelt? Falls ja, kann sich das auf die Narkose - oder eine örtliche Betäubung auswirken.

    Alles Gute für dich! Werd´bald wieder fit!
     
  8. maus866

    maus866 Well-Known Member

    Hallo...

    War heut beim Arzt und der meinte das der Körper sich erst daran gewöhnen muss!??
    Also er meinte dickköpfig mein Zustand hängt nich unbedingt damit zusammen. Ich warte ab wenn nich noch mal hin. Hoffe nur war nich alles umsonst und der Körper stößt sie ab,was auch gibt. Also im Internet ließt man verschiedenes.

    Ja werde wegen Depressionen behandelt ,nehme aber die niedriegste Dosis/möchte ich auch weiter...

    L.G. Maus...
     
  9. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Maus,

    vielleicht überlegst du dir eine 2. Meinung bei einem anderen Arzt einzuholen, wenn es nicht besser wird.

    Mit den Medikamenten gegen deine Depression meinte ich, daß sich die im Zusammenspiel mit einer Narkose auswirken können. Aber du hast deinem Arzt sicherlich davon berichtet. Wird im Vorfeld abgefragt.

    Gute Besserung!
     
  10. Esperanza

    Esperanza Well-Known Member

    Hallo Clara

    Ich habe die Kupferkette Gynefix seit etwas mehr als einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Nebenher mache ich auch NFP. Das ist aber weil ich es total spannend finde meinen Körper zu beobachten.
    Hat sich deine Tochter nun für die Kupferkette entschieden?

    Liebe Grüsse
    Esperanza
     
    Clara Clayton gefällt das.
  11. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Esperanza,

    tut mir leid, daß ich mich jetzt erst melde. Konnte nicht ins Internet.

    Meine Tochter hat sich noch nicht für die Kupferkette entschieden. Sie steht momentan sehr unter Streß(Examen, Umzug). Ich habe ihr aber weitergegeben, was du geschrieben hast. Sie will mit ihrer Frauenärztin darüber sprechen.

    Danke für dein Posting und alles Liebe für dich!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden