1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Wie ist das mit der Treue? Ist der Mensch monogam oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Untreue, Fremdgehen,Seitensprung,Dreiecksbeziehung" wurde erstellt von Hortensie, 22 September 2014.

  1. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Werbung:
    Konnte deinen Link zwar nicht öffnen, habe ihn aber auch so im Netz gefunden.

    Der Artikel lässt mich schmunzeln. Wenn hierzulande jemand für sich eine neue "Lebensform" gefunden hat, gibt er gleich seinen Beruf auf und schreibt entweder ein Buch über seine neue Profession oder teilt sie via Internet einer interessierten Gemeinde mit.:)
     
  2. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Scheint ja aber genug Leute zu geben, dass man davon leben kann. Wenn der Bedarf nicht da wäre, würde er aber vermutlich auch recht schnell wieder von seiner "Beratertätigkeit" in den alten Job zurück wechseln.

    Aber ist doch generell eine schöne Sache, wenn jemand ein Stück Selbstverwirklichung erfahren kann :)

    P.S.: Der Text alleine funktioniert auch. Habe wohl aus Versehen die Verknüpfung falsch gemacht.
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    hm, meins ist das nicht, aber ich finde es besser so, als heimlich.
     
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Ich habe mir gerade diesen Thread nochmals durchgelesen. ein sehr schönes Beispiel. Es sagt ja auch, dass es Zeit in einer Partnerschaft gibt, die man gemeinsam macht und andere Zeit, wo es angesagt ist, eigene Dinge zu tun. Die Mischung macht es gelle? Wenn ein wenig (zu viel) Ruhe eingekehrt (eingefahren) ist, muss alles mal wieder verwirbelt werden, damit es wieder interessant/spannend wird. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~Alles immer in Wellen ;-)
     
  5. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Heute habe ich zu diesem Thema ein Video auf YouTube gesehen, was diese Sache gut beschreibt.
    Der eigene Weg:

    Es ist generell wichtig sich selbst nicht aufzugeben und auch auf seine eigenen Bedürfnisse zu achten. So verstehe ich es zumindest.
     
    Hortensie gefällt das.
  6. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Ja super - Danke dir.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden