1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Wann habt ihr genug Geld?

Dieses Thema im Forum "Geld" wurde erstellt von Katze1, 14 Mai 2007.

  1. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    Werbung:
    Halo,

    wann würdet ihr sagen, dass ihr genug Geld habt? Bei welchem Betrag, bei welchem Lebensstandard? Unter welchen Umständen?
    Wann ist der Punkt erreicht, dass ihr sagt: "Danke, genug"?
     
  2. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Das ist eine gute Frage!

    Für mich hat Geld eigentlich nur den Aspekt daß es notwendig zum "überleben" ist!

    Bin froh wenn ich alle Rechnungen bezahlt habe und ruhig in meinen vier Wänden schlafen kann.

    Alles weitere wäre halt Luxus,von dem man natürlich hin und wieder träumt aber materielle Dinge würden mich auch nicht "glücklicher" machen.

    Da ich keinen Luxus kenne,noch nie hatte vermisse ich ihn auch nicht,schlimmer ist es wahrscheinlich wenn an im Wohlstand gelebt hat und dann alles verliert,das kann mir nicht passieren ;-)

    Es würde beruhigen,man würde sich sicherer fühlen im Hinblick auf Kosten die auf einen zukommen könnten(z.B. Geld für teure Medikamente wenn ich sie brauche)

    Mit mehr Geld könnte man auch die Freizeit anders gestalten...aber man lernt ja auch mit dem umzugehen was man hat,und seit dem T-Euro muß man sich ja eh ziemlich einschränken!

    Kann das gar nicht an einer Zahl festlegen,für mich sind 1000 euro schon viel,ein anderer lacht vielleicht darüber...

    Also Geld als Zahlungsmittel und zum Überleben,aber die Dinge die das Leben ausmachen sind sowieso unbezahlbar!
     
  3. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Mir fällt da noch ein...also im Gegensatz zu den Reichen hab ich nicht viel...dennoch hab ich aber eine Wohnung,Auto,TV,Anlage,PC...usw...also schon die haushaltsüblichen Dinge,eben halt nicht das Neueste und Teuerste...ist das nicht schon ein wenig Luxus!?

    Richtig Urlaub könnte ich mir im Moment nicht leisten,aber das ist für mich auch kein Drama..

    Es darf nur nichts kaputt gehen hihi..

    An sich beklage ich mich nicht,wobei ich zu den eher Niedrigverdienern gehöre welche ja immer mehr "geschröpft" werden.
    Aber ich arbeite gern,habe auch die innere Einstellung "ohne Arbeit könnt ich nicht"...will auch nicht abhängig sein...
     
  4. salama

    salama Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Seit ich keine Arbeit mehr habe und nur Witwenrente bekomme, bin ich echt gefrustet.
    Hätte ich meinen Lebensgefährten nicht, ich wüßte nicht, wie es weiter gehen sollte. Gut, dann müßte ich zum Amt :nudelwalk .

    Aber was ist genug?
    Mein Freund muß schwer im Beton schaffen und was er da verdient, bei oft 16 bis 18 Stunden oder noch mehr, dankeschön.

    Urlaub ist bei uns in den nächsten Jahren auch nicht drin, ok, es gibt schlimmeres.
    Alles andere haben wir, wir sind gesund und das sehe ich als sehr wichtig an.

    Ich könnte jetzt keine Zahl nennen, das wäre vermessen.
    Geld ist wichtig, gerade in dieser Zeit, wo doch alles teuer genug geworden ist.

    Ich kann nur hoffen, daß es irgendwo Jemanden gibt, der mich mit 50 noch zum putzen haben möchte.......

    LG
     
  5. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Das was ich habe reicht im Grunde, trotzdem hätte ich gerne mehr.
    Ich habe sicher mehr als viele andere und bin froh, dass ich einen Beruf gelernt habe und relativ sicher sein kann bis zu meinem Rentenalter auch Arbeit zu haben. Mit weniger würde ich mich heute nur ungern zufrieden geben, aber ich bin sicher es ginge.
    Sicher ist, wenn ich 2000 im Monat habe, dann richte ich mich auf dieses Geld ein und habe auch entsprechende Verpflichtungen. Wird es dann plötzlich weniger, wird´s sicher schwierig (kleinere Wohnung, weniger Unternehmungen etc).
    Wenn ich von vornherein weniger habe werde ich sicher auch ensprechend haushalten. So ist der Wunsch nach mehr vermutlich in fast jedem vorhanden, egal wieviel er hat.
    LG
    Elke
     
  6. andi987

    andi987 Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Ja, also Geld ist in unserer Zeit, ja leider, das wichtigste Mittel überhaupt!

    Also wir kommen im Monat eigentlich ganz gut aus, meine Mutter arbeitet, mein Vater arbeitet und wir sind alle eigentlich sehr glücklich, wir fahren ein bis zweimal im Jahr auf Urlaub! Naja meistens nur auf eine kleine Berghütte, aber Erholung ist es!
    Und heuer fliegen wir sogar nach Türkei worauf ich mich schon riesig freue!


    und wegen Geld, ich würde auch sagen, dass wir das wichtige im Leben vergessen haben! Den in Wirklichkeit sind doch schon die "kleinen" Mittel Luxus!!!
    Und außerdem gibt es da noch immer ein paar Dinge, welche unbezahlbar sind (Gesundheit, Liebe, Geborgenheit)


    glg
     
  7. Elladana

    Elladana Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Liebe Katze!

    Ich glaube dass jeder Mensch einen Schwerpunkt hat der einfach Geld kostet.
    Es gibt Menschn die geben voll viel für Fernreisen aus.
    Ich z.B. bin eine, die so viel gerne wohnt.
    Also wenn ich da was sehe was mein zu Hause verschönern könnte, dann kauf ich es.

    Genug Geld hab ich, wenn ich bei den Anschaffungen die ich tätigen möchte nicht mehr nachdenken muss. Leider ist das noch nicht ganz so ..... *lach

    Ich würde aber meinen Lebensstandart eher kaum verändern wenn ich mehr Geld hätte.

    Es kommt auch vor dass ich dort und da finanziell jemandem helfe - und bei derartigen Spenden bin ich recht großzügig. Und das hat mir bisher nicht geschadet.

    LG Elladana
     
  8. Elladana

    Elladana Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Ja, dieser Absatz gefällt mir besser als Dein erster beitrag. *gg

    Es ist schon auch eine Sichtweise.

    Wenn Du meinen Beitrag liest könntest DU den Eindruck gewinnen dass ich reich bin. Ich bin aber keine Schwerverdienerin - ich lebe höchsten so .... *lach

    Nein - ich lebe nicht über meine Verhältnisse - aber ich bin einfach total happy dass ich mir hie und da was leisten kann.

    heuer gebe ich zum Beispiel das Geld aus, das ich die letzten 5 Jahre gespart hab. Und es macht irre viel Spaß!

    Bussale
     
  9. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Danke für eure Beiträge!

    Für mich heißt es "genug Geld zu haben", wenn ich von den Zinsen leben kann und mir meinen Job aussuchen kann ohne auf das Einkommen achten zu müssen.
    Ist (noch?) nicht.:)

    Ich würde bestimmt in den sozialen Bereich gehen, Tiere oder Flohmärkte für soziale Einrichtugen betreuen. Oder im gesundheitlichen Bereich etwas spottbillig oder gratis anbieten, dass Gesundwerden nicht immer vom Geld abhängig ist.

    Nur davon kann ich mir meinen Lebensstandard nicht halten. Ich habe zwar einen Job, der mir riesen Spaß macht, nur die Kollegen und Vorgesetzten können einem das alles vermiesen.

    Mit 1 Mio Euro könnte ich bequem von den Zinsen leben.
     
  10. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Jaha Katze,
    das wäre auch mein Traum - von den Zinsen leben.
    Und... ich würde erst einmal ausgiebig Urlaub machen. Dann würde ich mich entweder selbständig machen, oder im sozialen Bereich etwas ehrenamtliches. Ohne Druck. "Normal" als Angestellte arbeiten würde ich dann nicht mehr. Ich habe früher immer gesagt, wenn ich viel Geld im Lotto gewinnen würde, würde ich normal weiterarbeiten.......das würde ich doch nicht tun. Leider spiele ich kein Lotto.
    Ich denke auch, dass man da reinwächst. Wenn ich wenig Geld habe bin ich sparsam. Habe ich mehr, gebe ich auch mehr aus. Man kann sich an das ausgeben gewöhnen und wenn es immer mehr wird, passt man sich automatisch an. Es wird kaum auffallen. Weil ich kaufe mir dann andere Dinge - nicht mehr das preiswerteste von allem...
    Penelope
     
  11. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Ja dieser Traum vom Lotto Sechser...wer hat den nicht!

    Aber wenn ich mir alles Materielle kaufen könnte..
    .ich weiß nicht dann hab ich irgendwann keine Träume mehr und kann mich vielleicht nicht mehr an den kleinen Dingen erfreuen...

    Es heißt ja auch Geld verdirbt den Charakter,oder wer viel hat will immer mehr....

    Jedenfalls bin ich nicht darauf aus...

    Und wie heißt es auch so schön..
    "Man nimmt nichts mit"

    Da trag ich lieber jede Art von emotionalen Erinnerungen im Herzen mit mir herum als ein dickes Auto vor der Tür zu haben...

    Kommt ja auch darauf an wie man es von Haus gewohnt ist...die von Beruf Sohn oder Tochter sind und immer alles bekommen haben die sehen das wohl anders
    ...wäre es bei mir auch so gewesen hätte ich es sicher auch gern angenommen,nur viele wissen es dann halt nicht zu schätzen weil es normal und selbstverständlich ist.
    Das ist dann traurig find ich...
     
  12. andi987

    andi987 Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    "Geld verdirbt den Charakter!, ja leider stimmt dieser Spruch!
    Trotzdem wüsste ich was ich mit 1 Mio anstellen würde! (500.000 würde ich Spenden! und den Rest für mein Traumhaus und für meine Ausbildung ausgeben9

    GLG
     
  13. Elladana

    Elladana Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    So ein Schwachsinn!

    Wenn ich viel Geld hätte, tät ich auch viel hergeben - und das würde meinen Charakter eher noch stärken.

    Also - liebes Universum - Du kannst mir ganz ungeniert 1 Mio senden.
    Meine Kontonummer gebe ich Dir heute Abend bekannt ... *lach

    Mir würde das charakterlich gar nix ausmachen ........ *ha ha ha
     
  14. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Das stimmt,wenn man so bodenständig ist wie Du oder wie die meisten hier macht das unserem Charakter nichts aus...

    ich würds wahrscheinlich gar nicht an die große Glocke hängen...
     
  15. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Wann habt ihr genug Geld?

    Ich könnte mit einer Menge Geld auch gut leben, ich würde es gerne ausgeben, gerne verschenken und gerne etwas sparen. Doch Geld ist schon ein tolles Mittel, es finanziert mir meine Hobbies und hindert mich nicht das Leben zu geniessen.
    LG
    Elke
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden