1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Sex im Alter

Dieses Thema im Forum "Sexualität" wurde erstellt von Asirik, 30 September 2015.

  1. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo Clara,
    mein langes Leben ist für mich das Beste, das ich mir je vorzustellen vermochte. Ich habe alle Höhen und Tiefen ausgeschöpft und würde genau so
    wieder handeln, wenn ich nochmal die Wahl hätte. Dass ich heute mit über 70 noch so fit und unternehmungslustig bin, verdanke ich den Genen meiner baskischen Großeltern und einem gesunden Lebenswandel mit viel Sport und guter Ernährung.
    Wir beide, mein Partner und ich, schätzen unsere Gemeinschaft sehr. Er folgt mir in alle Teile der Welt. Nächste Woche sind wir wieder für 3 Monate in Thailand. Meine ideale Vorstellung von Sex kann er nicht teilen. So what? Dass er sich mit Pornos die Zeit vertreibt, wundert mich noch immer, aber ich akzeptiere es als sein Bedürfnis, das ich nicht nachvollziehen kann. Genauso wenig wie seine Liebe zur Informatik, die für mich nur ein Werkzeug ist, das ich notgedrungen für mein Schreiben benötige.

    Wie gesagt, ich bin restlos mit dem Verlauf meines Lebens einverstanden. Dass ich mit meinem Ex, der mich seit 28 Jahren "nicht mehr kennt", noch ein Hühnchen zu rupfen habe, ist nur eine Frage der Zeit. Meine neue Schwiegertochter (die erste ist mit 40 an Krebs gestorben) wird Bewegung in die stagnierende Situation bringen, denn sie ist wie ich ein Mensch, der der Wahrheit auf den Grund geht.

    Alles Gute,
    Asirik.
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Asirik,

    es ist schön, dass du zufrieden auf ein langes, gutes Leben zurückblicken kannst, auch wenn nicht immer alles (für dich) optimal gelaufen ist. Aber welches Leben verläuft schon optimal? Geht das überhaupt?

    Wenn du die Pornovorliebe deines Partners akzeptieren kannst, ist das gut. Ich glaube, ich hätte damit Schwierigkeiten. Tja und Informatik ist eine Wissenschaft für sich, deren Vorzüge und Kenntnisse ich erst so nach und nach für mich entdeckte. Aber das mag auch daran liegen, dass es in meiner Familie einige studierte Informatiker gibt u. A. mein Mann, der sein Wissen natürlich gerne mit mir teilt. Für mich sind Computer kein notwendiges Übel, sondern das Tor zur Welt, das ich gerne aufstoße um vieles Neues kennenzulernen. Das Internet bietet so viel mehr als lediglich den 'Genuss' von Pornofilmen.

    Wenn du erzählst, du fliegst mit deinem Partner für drei Monate nach Thailand, dann lebst du jetzt nicht mehr dort? Hier in Deutschland mochtest du nicht wohnen, weil dir hier alles zu kalt und unfreundlich war. Dann seid ihr sicher inzwischen in einem anderen, interessanten Land daheim. Das freut mich für euch.

    Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute!
     
    cloudlight gefällt das.
  3. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Hallo Clara,

    ja, wir sind dabei, von der Insel Teneriffa, wo ich schon seit 1992 eine Ferienwohnung habe, auf die Nachbarinsel Gran Canaria umzusiedeln. Dort in Las Palmas gibt es einfach alles, was das Herz begehrt, vor allem einen langen Sandstrand mit sauberem Wasser, das wir in Teneriffa vermisst haben. Wenn es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich sein sollte, den Winter in Thailand zu verbringen, dann werden wir wohl dauerhaft auf den Kanaren wohnen.
    Deutschland ist nur noch ein Kurz-Zeit-Besuch, auch um die Kinder und Enkel zu besuchen, wenn sie nicht zu uns reisen können oder wollen.
    Frohe Weihnachten, das bei uns am Strand stattfinden wird.
    LG Asirik.
     
    Clara Clayton gefällt das.
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Asirik,

    ja, die Gran Canaria und auch Teneriffa kenne ich aus verschiedenen Ferienaufenthalten. Für länger dort zu leben, könnte ich mir zwar nicht vorstellen (ich liebe meine norddeutsche Heimat über alles), aber das Klima ist dort fantastisch und wäre sicher optimal für meine 'angeschlagenen' Knochen.

    Wir werden Weihnachten daheim verbringen, doch Silvester werden wir ebenfalls am Strand verbringen - an der Nordsee.

    Ich wünsche euch eine schöne Zeit und ein frohes Fest!
     
  5. Hallo Asirik,

    natürlich muß jedes Paar für sich entscheiden, wie es seine Beziehung leben will, ob mit oder ohne sexueller Beziehung. Wenn Ihr Partner Pornos schaut, interpretiere ich das so, daß er noch sehr an Sex interessiert ist. Mich wundert, daß er es offenbar noch nicht einmal vor Ihnen verheimlicht. Ich würde es als Hinweis interpretieren.

    Ich habe in meiner bereits mehrere Jahrzehnte dauernden Ehe ein ähnliches Problem und empfinde es als Abweisung durch meine Partnerin, wobei bei uns noch andere Geschichten mithineinsspielen. Ich bin der Meinung, daß der sexuelle Kontakt letztlich das ist, was die Beziehung zum Partner, natürlich bei gegenseitiger Treue, über andere Beziehungen stellt. Es mag eine männliche Sicht der Dinge sein, aber alle anderen Aktivitäten kann ich auch mit anderen teilen. Für meine Ehe kann ich nicht ausschließen, daß dieses Verhalten meiner Frau mich letztlich dazu bewegen wird, mich von Ihr zu trennen. Wie gesagt, es gibt noch andere Baustellen bei uns, aber dies ist aus meiner Sicht eine sehr wichtige. LG
     
  6. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo Jakob,
    wie schon weiter oben geschrieben habe ich mit 74 Jahren keine Lust mehr auf Blümchensex. Mein Partner akzeptiert das, und ich habe nichts gegen seine Porno-Schau. Wir sind sehr verschieden, doch wollen wir gemeinsam alt werden. Am Dienstag sind wir wieder für drei Monate in Thailand. Das wäre für mich allein unmöglich.
    LG Asirik.
     
  7. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Liebe Asirik,

    irgendwie glaube ich, du redest dir da etwas schön, was du gar nicht so toll findest. 1. hättest du dann nicht diesen Thread eröffnet und 2. hättest du nicht diesen Eingangspost verfasst:

     
    ChrisTina gefällt das.
  8. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Liebe Clara,

    100 % ist fast gar keine Beziehung. Irgendwas fehlt immer, vor allem im Alter. Das Gute ist, dass jeder seinen Freiraum hat und sich "verwirklichen" kann. Das war mir in meiner Ehe nicht vergönnt. Daher bin ich ausgebrochen und bereue es nicht. Doch ich vermute noch immer, dass mein jetziger Partner ungewöhnlich sex-orientiert ist. Er ist Skorpion, die sind dafür bekannt. Aber deswegen würde ich bestimmt nicht auf die Suche nach einem anderen Mann gehen.

    Unsere Bedürfnisse sind voll gestillt, und das ist doch das Wichtigste.
    LG Asirik.
     
  9. cloudlight

    cloudlight Well-Known Member


    Das verstehe ich nicht, warum vor allem im Alter?

    LG
    cloudlight
     
    Clara Clayton gefällt das.
  10. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Hallo Cloudlight,

    als ich jung war, wusste ich noch nicht genau, was ich wollte, was ich brauchte, wer ich wirklich war.
    Daher war ich mit meiner Ehe zufrieden, doch nach etlichen Jahren fehlte mir einiges. Heute weiß ich viel besser, was ich vom Leben will und mit wem ich es teilen möchte. Das meinte ich.
    Es ist doch wunderbar, sich verwirklichen zu können und sein Potential voll auszuschöpfen, ohne vom Partner gehindert zu werden. Ich habe angefangen, ein Buch zu schreiben, und etwa 150 Kurzgeschichten sind im Internet von mir. Auch einige Gedichte. Eine späte Berufung.
    LG Asirik.
     
  11. ChrisTina

    ChrisTina Well-Known Member

    Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, es geht hier eigentlich nur darum, Werbung für das Buch und die Kurzgeschichten zu machen - so frei nach dem Motto - Sex sells, also verpacken wirs einfach darin - für eine ernsthafte Diskussion gibts einfach zu viele Widersprüche in den Aussagen :)
     
    Spätzin gefällt das.
  12. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Hallo Chris Tina,
    Dein Eindruck trügt dich, ich habe keinerlei Absicht, Werbung zu betreiben. Das mit dem Buch hat sich erst in den letzten Wochen ergeben. Ob es je fertig wird, ist fraglich, denn momentan sind wir in Thailand, und da gibt es Wichtigeres zu tun. Ein friedliches Fest wünscht Asirik.
     
  13. TNTTN

    TNTTN New Member

    Hallo Asirik,
    ich stimme völlig zu, dass Gedankenaustausch ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft ist.
     
  14. ArsVivendi1957

    ArsVivendi1957 Active Member

    bezaubernde Asirik

    Ich habe gerade vorhin einen Beitrag geschrieben, wo es um Jemanden geht, der seinen Wunsch nach Unterwürfigkeit sehr fragend nach dem warum stellt. In diesem Beitrag habe ich auch über Tantra geschrieben, weil das zu meiner Bandbreite der tiefempfundenen Sexualität gehört. And that we have a common and clear understanding of what sexuality is , I clearly mean quality and not quantiy of it......!

    Ich empfehle Dir meinen Beitrag zu lesen und wie Du den findest, das ist Dir sicherlich bekannt und bin sehr gespannt auf Deine Rückmeldung.

    Eines ist für mich sicher, dass die Sexualität in seiner Qualität, unabdingbar zu einem glücklichen und zufriedenen Leben gehört. Auch mit 70....da bin ich mir sicher.....sehr sicher sogar!

    Liebevoll Dich grüssend, Richard alias Ars Vivendi
     
  15. Asirik

    Asirik Well-Known Member

    Hallo Richard,

    wie kann ich Deinen Beitrag finden? Keine Ahnung, wovon Du sprichst, kann daher keinen Kommentar dazu abgeben.
    Es ist nicht immer einfach, in einem öffentlichen Raum über persönliche Dinge zu sprechen.
    LG
    Asirik.
     
    Clara Clayton gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden